Consulting: Individualisierte Personalpolitik mit dem Vereinbarkeits-Trialog

Frau mit Unterlagen vor eine Tür als Symbol für Consulting

Notfallbetreuung fürs Kind, flexible Homeoffice-Zeiten, Unterstützung bei der Suche nach einem Pflegeplatz für einen Angehörigen, Teilzeitangebot in Führung…

Individuelle Situationen und individuelle Lebensentwürfe bedürfen individueller Lösungen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fragen zunehmend mehr passgenaue Lösungen für ihre Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben nach.

Die Herausforderung

Führungskräfte befinden sich in einem wachsenden Spannungsfeld zwischen betrieblichen, persönlichen Beschäftigten- und Team-Belangen.

Der Weg

Aushandlungsprozesse werden zum Schlüssel einer zukunftsorientierten Personalpolitik. Darauf basiert unsere Philosophie – der Vereinbarkeits-Trialog: Erarbeiten und implementieren Sie mit uns Wege und Instrumente zur erfolgreichen Aushandlung von Vereinbarkeitsthemen –

  • die Tätigkeit des Beschäftigten und die betrieblichen Erfordernisse im Blick,
  • auf die Belange des Beschäftigten zugeschnitten und
  • auf die Bedarfe des Teams abgestimmt.
 
Vereinbarkeits-Trialog

 

Ob Beruf und Pflege oder alternde Belegschaft, Internationalität oder Lebensentwürfe – mit uns können Sie alle Themen und Fragestellungen der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik detailliert bearbeiten und beantworten.

Lassen Sie Lösungen folgen, indem wir mit Ihnen das audit berufundfamilie bzw. das audit familiengerechte hochschule und/ oder eine Mitarbeiterbefragung durchführen. Nutzen Sie auch unser weiteres Beratungangebot zur Analyse und Umsetzung in der Personal- und Organisationsentwicklung – wie z. B. den Tri-Check.

Der Erfolg

Individualisierte Personalpolitik managen: Führungskräfte finden konstruktiven Umgang mit individuellen Anliegen ihrer Beschäftigten
Vereinbarkeit leben: Führungskräfte und Beschäftigte nutzen sicherer Angebote und deren Gestaltungsmöglichkeiten
Familien- und lebensphasenbewusst führen: Führungskräfte finden durch strukturierten Dialog mit Beschäftigten und Team schneller zu Lösungen